AWO_SUNDERN (1)
  • 30.04.2018, Dorfplatz Sundern
    Wir binden ab 10 Uhr den Maikranz und richten den Maibaum auf. Ab 16 Uhr gibt es dann Maibowle, Bratwurst, Maibock und Herrliches Herforder.
     
  • 03.05.2018, Fahrt nach Bad Driburg zum Spargelessen
     
  • 17.05.2018, Große AWO mit viel Musik mit Herrn Taube
     
  • 24.05.2018, 18:00 Uhr, Brauereibesichtigung, Wir treffen uns um 17:45 Uhr vor der Brauerei
     
  • 27.05.2018, Sonntagscafé mit selbstgebackenen Kuchen und Torten. Wir freuen uns auf viele einkehrende Gäste.

Unser Programm und unsere Jubilare

Wenn nicht gesondert erwähnt, finden die Veranstaltungen der AWO Sundern um 15 Uhr  im Treffpunkt, Untere Wiesenstraße 55 statt. Dort ist auch ein behindertengerechter Zugang in den Veranstaltungsraum vorhanden.

Sundern ist der kleinste Gemeindeteil von Hiddenhausen im Kreis Herford.
Bis 1968 war Sundern eine eigenständige Gemeinde im Amt Herford - Hiddenhausen.
Am 1. Januar 1969 wurde der Ort zur Gemeinde  Hiddenhausen eingemeindet.